Studierende im Tiefenhörsaal während einer Vorlesung

Abteilung Linguistik/Romanistik

Lehre

Allgemeine Informationen zu unseren Studiengängen und Lehrangeboten

Die Lehre für die Studiengänge Bachelor und Master Romanistik sowie Lehramt Französisch und Italienisch wird vom Institut für Linguistik/Romanistik und dem Institut für Literaturwissenschaft, Abt. Romanische Literaturen I und II (Galloromanistik und Italianistik) angeboten.

Studiengangsinformationen

Bachelor und Master Romanistik

Lehramt Französisch

Lehramt Italienisch

  • Lehramt Bachelor Italienisch
  • Lehramt M.Ed. Italienisch: ab Wintersemester 2021/2022
  • Lehramt M.Ed. Erweiterungsmaster Italienisch: ab Wintersemester 2021/2022

unitag

Einmal im Jahr im November findet an der Universität Stuttgart der unitag statt. An diesem Studieninformationstag haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, in Vorträgen und an Informationsständen mehr über die Studiengänge und Studienfächer zu erfahren, die sie interessieren, und auch individuelle Fragen zu klären.

Weitere Informationen sowie den jeweils aktuellen Termin finden Sie auf der zentralen Website der Universität Stuttgart zum unitag.

Schnupperstudium

Im Rahmen des Schnupperstudiums können Schülerinnen und Schüler reguläre Vorlesungen an der Universität Stuttgart besuchen, um so in ein bestimmtes Studienfach "reinzuschnuppern" und den Alltag an der Uni kennen zu lernen.

Weitere Informationen finden Sie auf den zentralen Webseiten der Universität Stuttgart zum Schnupperstudium.

 

Bachelor und Master Romanistik

Lehramt Französisch

Lehramt Italienisch

Fachstudienberatung Bachelor/Master Romanistik und Lehramt Französisch/Italienisch:

Anika Piano
Zi. 1.025, Keplerstraße 17
Tel.: +49 711 685-8 2995       

Sprechstunden

Zentrale Studienberatung

Die aktuellen Lehrveranstaltungen des ILR finden Sie auf C@mpus.

Partneruniversitäten (Erasmus)

  • in Frankreich:

- Université catholique de l'Ouest, Angers

- Université de Pau et des Pays de l'Adour

- École Normale Supérieure de Lyon

- Université Denis Diderot, Paris 7

- Université Charles de Gaulle Lille 3

- Université de la Réunion

  • in Belgien: 

- Université du Liège

  • in der Schweiz:

- Université de Neuchâtel

  • in Italien:

- Università Cattolica del Sacro Cuore, Mailand

- Università degli Studi di Parma

- Università degli Studi di Firenze

- Università degli Studi di Roma 'La Sapienza'

- Università degli Studi di Cagliari

 

Praktika

Wenn Sie sich für ein Praktikum in einem frankophonen Land interessieren, wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Blancher. Die Ansprechpartnerin für Praktika in italienischsprachigen Ländern ist Frau Dr. Lucchesi.

B.A. Romanistik Studierende haben in ihrer Arbeitsgruppe in Ilias Zugriff auf den Leitfaden für Praktika mit Informationen zum Antrag auf Genehmigung des Praktikums (für die Anerkennung im Rahmen der fachaffinen Schlüsselqualifikationen) und zur Erstellung des Praktikumsberichtes.

Weitere Informationen finden Sie  auf den zentralen Seiten der Universität Stuttgart zu "Studium - Praktikum - Beruf".

 

Fremdsprachenassistenz in Frankreich oder Italien

Detaillierte Informationen zur Fremdsprachenassistenz in Frankreich oder Italien erhalten Sie auf den Studierenden-Seiten für die Studiengänge Lehramt B.A./M.Ed. Französisch/Italienisch (siehe Absatz "Studierende" oben).

Wenn Sie sich für eine Stelle als Fremdsprachenassistent/in in einem frankophonen Land interessieren, wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Blancher, für die italienischsprachigen Länder ist Frau Dr. Lucchesi zuständig. (siehe auch Punkt "Zuständigkeiten" unten)

 

Deutsch-Französischer Freiwilligendienst

Der Freiwilligendienst findet im Hochschulbereich oder an einer schulischen Einrichtung statt. Alle Informationen hierzu finden Sie auf den Seiten des Deutsch-Französischen Freiwilligendienstes.

 

Zuständigkeiten

Für die Beratung im Bereich Auslandsaufenthalte und die Anrechnung der im Ausland besuchten Kurse wenden sich die Studierenden bitte an die jeweiligen Professoren und an die Erasmus-Beauftragten:

-  PAD-Fremdsprachenassistentenstellen in Frankreich

-  Kooperation mit der École Normale Supérieure des Lettres et Sciences humaines, Lyon

-  Vermittlung von Praktika in frankophonen Ländern

- Erasmus-Austausch mit folgenden Partneruniversitäten: Frankreich, Belgien, Schweiz (Angers, Liège, Lille, Lyon, Paris, Pau, Neuchâtel), Italien (Mailand, Parma, Rom, Cagliari) 

-  Erstberatung Outgoing

-  pädagogische Beratung Outgoing und Incoming (Auswahl der Kurse)

-  Erasmus-Austausch mit der Partneruniversität in Florenz

-  PAD-Fremdsprachenassistentenstellen in Italien

-  Erstberatung Outgoing und Incoming

-  pädagogische Beratung Outgoing und Incoming (Auswahl der Kurse)

-  Vermittlung von Praktika in Italien bzw. in italienischen Firmen in Stuttgart

 

Weitere Informationen erhalten Sie beim Dezernat Internationales.

Die Institute für Linguistik/Romanistik und Literaturwissenschaft/Romanische Literaturen I der Universität Stuttgart und das Seminar für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte Stuttgart veranstaltet alle zwei Jahre in Kooperation mit dem Institut français Stuttgart das

Forum Schule – Universität – Seminar
für LehrerInnen, ReferendarInnen und Studierende des Faches Französisch

 

Vormittags erhalten die Teilnehmer in zwei Fach-Vorträgen Input zu interessanten aktuellen Themen in Bezug auf Frankreich. Nachmittags werden diese neuen Kenntnisse in Ateliers vertieft und mit Umsetzungsstrategien für die Unterrichtsgestaltung erarbeitet.

Folgende Lehrer-Foren wurden bislang organisiert:

 (c)
Logo der Stiftung Akkreditierungsrat
Anika Piano
 

Anika Piano

Studiengangsmanagerin und Fachstudienberatung Romanistik (bis 31.07.2020)

Zum Seitenanfang