4. Februar 2019 / IfLA

Neues DFG-Projekt "PBL"

Pre-boundary lengthening in a cross-linguistic perspective

Das DFG-Projekt „PBL“ startet am 1. Februar am Institut für Linguistik/Anglistik. Gegenstand des Projekts ist die Untersuchung der präfinalen Längung aus sprachübergreifender Perspektive.

Mehr Informationen zum Projekt finden Sie hier.

 

Zum Seitenanfang